Click on the slide!

NATURHEILPRAXIS - PETER RAUCH - HEILPRAKTIKER

Praxis für Naturheilkunde, Manuelle Therapieverfahren u. Schmerztherapie in Augsburg.

More...
Click on the slide!

WOHLFÜHLEN INBEGRIFFEN

Fühlen Sie sich wohl und entspannen Sie sich. Behandlung in Balance und Harmonie.

More...
Click on the slide!

UNSERE NATUR ALS VORBILD

Vielfältige natürliche und Ganzheitliche Behandlungsformen erwarten Sie.

More...
Click on the slide!

NATURHEILKUNDE VERINNERLICHT

Im Einklang mit der Natur - Natürliche Heilmethoden die Ihren Körper nicht belasten.

More...
Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks

Der Begriff "Heilen" aus meiner Sicht

Die Physik bzw. die Quantenphysik lehrt uns dass alles aus Energie besteht. Und die Zeit ist ebenso relativ. Das wissen wir schon seit Einstein. Und was dann noch sehr interessant ist, ist das Wissen, daß wir, bzw. unser menschlicher Körper eigentlich aus Raum besteht. Wir nehmen Ihn nur aufgrund unserer sehr eingeschränkten und illusionären Wahrnehmung als fest war.

Das was wir normalerweise als stoffliche Materie ansehen ist nicht so fest, dauerhaft und definierbar, wie Sie dies wahrscheinlich annehmen bzw. wahrnehmen. Wenn Sie die Materie subatomar beobachten, verhält sie sich ziemlich seltsam. Manchmal zeigt sie Eigenschaften, die man gemeinhin mit stofflichen Teilchen in Verbindung bringt und manchmal tritt sie als nicht materielle Energie Welle in Erscheinung.

Aus diesem Wissen heraus ist es möglich die Gesetze des "Heilens" zu verstehen.

Alles ist Energie, auch der Geist, daher setzt ihm Materie keine Grenzen. Energie fließt überall hin, zeitunabhängig (relativ).

Das ist ganz einfach ausgedrückt, alles was es zu verstehen gibt.

Das bedeutet, dass Sie und ich nicht voneinander getrennt sind. Das bedeutet dass jeder den anderen beeinflussen kann. Natürlich positiv wie auch negativ und abhängig von der Entwicklung seiner Fähigkeiten.

Nun gibt es verschiedene Arten des Heilens.

Es gibt die Energieübertragung, Heilung von "karmischen Einflüssen", von negativen Energien etc. Eigentlich gibt es hier unzählige Varianten bzw. Möglichkeiten. Abhängig vom Heiler und seinem Zugang zu dem was man gemeinhin als "Gott, Prana, Nichts, Qi, Nullpunktenergie, Die Natur des Geistes usw.“ nennen mag.

Menschen sind keine Maschinen. Bestehen aus mehr, als nur aus einem Körper und einem Gehirn, dessen Windungen Gedanken und Gefühle produzieren, mechanisch wie ein Uhrwerk. Ohne den Geist, der uns beseelt, wären Energieübertragungen wirkungslos.

In keinem Fall kann Heilung jedoch versprochen oder garantiert werden. Dies ist unredlich und widerspricht den Erfahrungen Energetischen Heilens. Energetisches Heilen wirkt auf den gesamten Menschen. Ein Symptom kann niemals gesondert betrachtet werden. Daher dient Energetisches Heilen immer einer Verbesserung der Gesamtbefindlichkeit.

Ich werde dieses Dokument noch erweitern und weise hier schon daraufhin, daß der Inhalt meine persönliche Meinung bzw. Erfahrung wiederspiegelt.


Comodo SSL